Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Wechselnd bis stark bewölkt, dabei trocken

News von LatestNews 2024 Tage zuvor (Redaktion)
Heute ist es wechselnd, zeitweise auch stark bewölkt und bis auf ganz vereinzelte Schnee-, Regen- oder Graupelschauer trocken. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Nur am Alpenrand und im Erzgebirge schneit es noch zeitweise.

Im Laufe des Nachmittags verdichtet sich die Bewölkung im Westen und Nordwesten. Die Temperaturen steigen auf 4 bis 9 Grad. Der Wind weht schwach aus Nordwest. In der Nacht zum Montag ist der Himmel im Osten und Südosten aufgelockert, sonst nimmt die Bewölkung von Westen her zu und es kommt Regen auf, in höheren Lagen kann es anfangs auch schneien. Die nächtlichen Minima liegen zwischen 4 Grad im Nordwesten und bis zu -6 Grad nach Südosten hin. Am Ostermontag zieht ein ausgedehntes Regengebiet weiter ostwärts. In höheren Lagen und nach Osten hin schneit es zunächst, bevor die Niederschläge auch dort in Regen übergehen. Richtung Voralpenland sowie in Oder- und Neißenähe bleibt es anfangs teils wolkig und es regnet erst am Nachmittag. Dabei steigt die Temperatur meist auf Höchstwerte zwischen 6 und 11 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger, in Böen zunehmend frischer Südwestwind.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •