Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Wechselhaft und windig

News von LatestNews 1311 Tage zuvor (Redaktion)
Heute gestaltet sich der Wetterablauf wechselhaft und windig. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes zieht ein schwach ausgeprägtes Regenband von der Mitte Deutschlands zu den Alpen. Nachfolgend ist es bedeckt an den Küsten und im Nordosten auch zeitweise sonnig.

In den ostdeutschen Mittelgebirgen sinkt die Schneefallgrenze vorübergehend auf 900 bis 700 Meter, viel Schnee fällt aber nicht. Die Höchstwerte liegen zwischen 8 und 14 Grad. Der West- bis Nordwestwind frischt vor allem im Norden und Osten sowie im Bergland weiter auf, dort gibt es verbreitet stürmische Böen oder Sturmböen, im äußersten Nordosten und an der Ostseeküste sind schwere Sturmböen möglich. In exponierten Gipfellagen wie dem Brocken oder dem Fichtelberg können orkanartige Böen auftreten. In der Nacht zu Sonntag regnet es verbreitet aus dichter Bewölkung, in höheren Lagen fällt Schnee. Der meiste Niederschlag fällt in Staulagen der Mittelgebirge und an den Alpen. Die Temperatur geht auf 8 bis 1 Grad zurück. Es weht ein weiterhin lebhafter Wind im Norden aus nordwestlicher Richtung, im Süden und der Mitte aus West. An der Küste, im Osten und in höheren Lagen gibt es stürmische Böen, vereinzelt auch noch Sturmböen. In exponierten Gipfellagen ist weiterhin mit orkanartigen Böen zu rechnen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •