Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Von Westen her erneut Regen

News von LatestNews 1794 Tage zuvor (Redaktion)
Heute halten sich meist dichte Wolken mit zeitweiligem Regen. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Bis zum Abend steigt die Schneefallgrenze auf etwa 800 Meter.

Später gibt es im Nordwesten und Norden einige Auflockerungen und es fallen einzelne Schauer. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 3 und 8, in den Kammlagen der Mittelgebirge um 0 Grad. Der Wind weht meist mäßig aus West. An der See und im höheren Bergland sind Sturmböen und Schneeverwehungen möglich.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •