Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Vielfach heiter bis wolkig

News von LatestNews 1013 Tage zuvor (Redaktion)
Heute Mittag und im weiteren Tagesverlauf ist es vielfach heiter bis wolkig und trocken. Häufig kann die Sonne auch länger scheinen, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 6 und 13 Grad.

Der Wind weht oft mäßig um Süd, an der Nordsee und im höheren Bergland kann er in Böen auch stark bis stürmisch aufleben. In der Nacht zum Montag ist es nach Süden und Osten zu klar, sonst wechselnd bis gering bewölkt und trocken. Die Tiefstwerte liegen zwischen 5 und -6 Grad. Insbesondere im Süden kann sich örtlich Nebel mit Glätte bilden. Am Montag scheint bei meist nur wenigen Wolkenfeldern länger die Sonne. Im Nordwesten ist es zeitweise aber auch dichter bewölkt. Es bleibt aber auch dort trocken. Dabei werden Höchsttemperaturen zwischen 7 Grad an den Küsten und im Bergland sowie bis 15 Grad im Westen und Südwesten erreicht. Der Wind weht mäßig um Südost, an der Nordsee und im höheren Bergland teils auch frisch mit starken bis stürmischen Böen. In der Nacht zum Dienstag ist es von höheren Wolkenfeldern abgesehen meist klar und trocken. In Teilen Bayerns kann sich jedoch örtlich wieder Nebel bilden. In der zweiten Nachthälfte ziehen im Westen wieder dichtere Wolken auf. Die Temperatur sinkt auf 7 Grad am Niederrhein und bis -5 Grad an den Alpen, über Schnee auch tiefer. Am Dienstag setzt im Westen schauerartig verstärkter Regen ein, der sich bis zum Abend über die komplette Westhälfte ausbreitet. Im Osten und Südosten scheint dagegen neben lockeren Wolkenfeldern auch längere Zeit die Sonne. Die Temperatur erreicht 6 bis 14 Grad. Es weht ein mäßiger bis frischer Wind um Süd, der im Bergland und an der See in Böen auch Sturmstärke erreichen kann.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •