Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Viele Wolkenfelder und Schnee in den Alpen

News von LatestNews 1434 Tage zuvor (Redaktion)
Heute ist es im Süden und Südwesten noch stark bewölkt, an den Alpen schneit es noch etwas. In den übrigen Gebieten wird es teils heiter, teils stark bewölkt oder neblig-trüb, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Die Temperaturen steigen auf 3 Grad im Nordosten und auf bis zu 9 Grad am Rhein.

Der meist schwache Wind weht aus Ost bis Nordost. In der Nacht zum Mittwoch ist es teilweise klar, teilweise trüb oder es bildet sich Nebel. Die Tiefstwerte liegen zwischen 0 und -5 Grad. Der Ostwind weht nur schwach. Am Mittwoch zeigt sich anfangs gebietsweise die Sonne, im Tagesverlauf nimmt die Bewölkung von der Nordsee her zu und im Nordwesten beginnt es zu regnen. Die Höchstwerte liegen bei 6 bis 11 Grad. Am Donnerstag ist es wechselnd, teils stark bewölkt und neben wiederholten Schauern, in Berglagen Schneeschauern, kann sich kurzzeitig auch die Sonne zeigen. Die Höchsttemperaturen liegen meist zwischen 4 und 8 Grad.

© dts Nachrichtenagentur


Share Button






Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Aktuelle Nachrichten

Notenbankchefs fordern Fin
Die Notenbank-Präsidenten von Deutschland und Frankreich, Jens Weidmann und Francois Villeroy de Galhau, fordern eine umfassende Reform der Währungsunion. In einem Gastbeitrag für die "Süddeutsche ...

Sellering will Bürgern Sy
Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) will auf einer Dialogtour den Bürgern Sympathie für die AfD ausreden. Er wolle deutlich machen, "dass von der AfD nur Hass und Hetze, ...

Vorstoß von CDU-Vize Stro
Nach dem Kabinettsbeschluss über das Asylpaket II wird in der CDU-Führung der Ruf nach weiteren Verschärfungen des Asylrechts laut. Der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Thomas Strobl fordert, ...

Studie: Europäer haben gr
Deutschland genießt bei den Bürgern anderer EU-Staaten großes Vertrauen. Laut einer Studie der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung (FES), über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten, ha ...

BA: Arbeitsmarkt kann pro
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hält den deutschen Arbeitsmarkt für stark genug, um eine große Zahl von Flüchtlingen aufnehmen zu können. "350.000 Flüchtlinge jährlich sind für den deutsche ...

Söder weist Pläne zur Ba
Der Plan von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), Barzahlungen auf maximal 5.000 Euro zu begrenzen, stößt auf immer größeren Widerstand in der CSU: "Immer alles mit Verboten und Bürokra ...

Türkische Gemeinde: Merke
Vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Montag in der Türkei hat die Türkische Gemeinde in Deutschland die Kanzlerin aufgefordert, mit Präsident Recep Tayyip Erdogan auch über Me ...

Neuer Streit in Koalition
In der Großen Koalition gibt es neben dem Asylpaket II auch noch neuen Streit über den Umgang mit straffällig gewordenen Flüchtlingen. Das berichtet die "Bild" (Montag) unter Berufung auf Angaben ...

EU-Wirtschaftsminister war
In einem gemeinsamen Brandbrief an die EU-Kommission warnen die Wirtschaftsminister von Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Belgien und Luxemburg vor existenzbedrohenden Belastungen fü ...

Flüchtlingskrise: CDU-Pol
Nach dem Vorbild Österreichs verlangen auch deutsche Politiker EU-Hilfen zur Bewältigung der Kosten durch die Flüchtlingskrise. CDU-Bundesvorstandsmitglied Christian Baldauf sagte der "Bild" (Monta ...

Ex-Generalinspekteur sieht
Der frühere Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat, sieht den Einsatz von Nato-Awacs-Flugzeugen in Syrien kritisch. Eine Beteiligung der Nato am Kampf gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat ...

NRW plant Gesetz zur Kennz
Die nordrhein-westfälische Landesregierung plant laut eines Berichts der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (WAZ, Montagsausgabe) ein Gesetz zur individualisierten Uniform-Kennzeichnung für Polizei ...

Ulbig: Auffällig viele Tu
Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) schaltet sich in den Streit um die schnellere Abschiebung von Flüchtlingen aus Nordafrika ein. Im Interview mit der "Bild" (Montag) erklärte Ulbig, es gebe ...


prev next

Live Radio

Live TV

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •