Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Viele Wolken und Nebel

News von LatestNews 1996 Tage zuvor (Redaktion)
Am Donnerstag wird es meist stark bewölkt oder neblig-trüb, teils heiter und gelegentlich fällt etwas Nieselregen. Überwiegend sonnig und trocken bleibt es im Westen und Süden. Die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 11 Grad an der Nordseeküste und 20 Grad am Oberrhein.

Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zu Freitag bleibt es im Nordosten teils hochnebelartig bewölkt, sonst klart es vielfach auf und streckenweise bildet sich Nebel. Die Temperatur sinkt auf 7 bis 2 Grad, im Bergland auch darunter. Am Freitag wird es nach Auflösung örtlicher Nebelfelder überwiegend sonnig und trocken, im Nordosten und Norden allerdings können sich noch dichtere Wolken halten. Die Höchstwerte liegen im Küstenumfeld zwischen 10 und 15 Grad, sonst werden 16 bis 23 Grad erreicht. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zu Sonnabend ist es gering bewölkt oder klar. Gegen Morgen nimmt die Bewölkung im Nordwesten etwas zu. Die Temperaturminima liegen zwischen 9 und 2 Grad. Im Süden ist Bodenfrost möglich. Am Sonnabend werden die Wolken von Nordwesten her dichter und nachfolgend beginnt es leicht zu regnen oder es gibt einzelne Schauer bzw. Gewitter. Im Südosten bleibt es bis zum Abend sonnig. Die Temperaturen steigen im Osten und Südosten sowie entlang des Rheins auf Werte um 20 Grad, sonst werden 15 bis 19 Grad erreicht. Es weht schwacher bis mäßiger, in Schauern auch stark böiger westlicher Wind. In der Nacht zu Sonntag ziehen die Niederschläge unter Abschwächung weiter nach Südosten. Im Norden und Westen klart es zum Morgen schon wieder auf. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 9 und 3 Grad. Der Westwind weht überwiegend schwach und nur vereinzelt böig. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •