Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Verbreitet Schneefall bei bis zu -10 Grad

News von LatestNews 1369 Tage zuvor (Redaktion)
Am Dienstagabend und in der Nacht zu Mittwoch gibt es im Nordwesten einzelne Schneeschauer. In der Mitte, später auch im Süden, schneit es zeitweise, vor allem im Thüringer Wald und im Erzgebirge ergiebig, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Im Nordosten wird es gering bewölkt oder klar.

Die Temperatur sinkt auf -2 bis -8 Grad, über Schneeflächen und bei Aufklaren auch auf unter -10 Grad. Am Mittwoch fällt in der Südosthälfte Deutschlands noch Schnee, in den Alpen z.T. ergiebig, bevor im Tagesverlauf im Nordwesten Schneeschauer einsetzen. Dazwischen ist es aufgelockert bewölkt und meist trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen -4 Grad im östlichen Bergland und +4 Grad im Emsland sowie in Niederbayern. Der schwache bis mäßige Wind frischt zeitweise böig auf und kommt aus unterschiedlichen Richtungen. Am Donnerstag gibt es bei wechselnder Bewölkung einzelne Schneeschauer meist geringer Intensität. In den Alpen schneit es noch zeitweise. Die Temperaturmaxima liegen zwischen -3 Grad im östlichen Bergland und +3 Grad am Niederrhein. Der Wind weht meist schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •