Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Überwiegend bewölkt und regnerisch, nur im Osten noch trocken

News von LatestNews 1690 Tage zuvor (Redaktion)
Heute Mittag und am Nachmittag regnet es vor allem im äußersten Süden aus vielfach starker Bewölkung gebietsweise, anfangs auch noch auf einem Streifen zwischen Ostsee und Franken. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Im Westen und Nordwesten bilden sich zunehmend Schauer, auch einzelne Gewitter sind möglich.

Im Osten ist es wolkig, aber meist trocken. Die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 9 und 15 Grad, im Bergland bei 7 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen und frischt im Westen und in Schauer- oder Gewitternähe sowie in exponierten Berglagen böig auf. In der Nacht zum Donnerstag ist es im Osten wolkig, im Süden kann es örtlich leicht regnen. Im Westen gibt es bei starker Bewölkung zeitweise Regen oder Schauer, vereinzelt auch Gewitter. Dabei geht die Temperatur auf 8 Grad im Westen und bis 2 Grad im Osten zurück. Im südöstlichen Bergland gibt es leichten Frost bis -1 Grad. Der Wind weht meist schwach bis mäßig, meist aus Südwest bis Südost. Zwischenzeitlich kann er stark böig auffrischen. Am Donnerstag fallen bei wechselnder Bewölkung vor allem in der Westhälfte und im Süden immer wieder teils gewittrige Schauer. Im Nordosten ist es insgesamt freundlicher, nachmittags sind auch dort einzelne Schauer möglich. Die Temperatur steigt im Westen und Süden auf 13 bis 16 Grad, im Norden und Osten wird es mit 15 bis 18 Grad etwas wärmer. Im höheren Bergland werden um 8 Grad erwartet. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südlichen, nach Nordosten zu aus östlichen Richtungen. In der Nacht zum Freitag lassen die Schauer allmählich nach. Später kann es im Süden erneut regnen. Die Temperaturen gehen auf 7 bis 1 Grad zurück. Am Freitag treten bei meist wolkigem Himmel besonders im Süden und Westen wiederholt Schauer auf. Örtlich kommt es auch zu Gewittern. Im Nordosten zeigt sich ab und zu die Sonne, später treten auch dort einzelne Schauer auf. Die Tageshöchsttemperatur liegt zwischen 10 und 14 Grad im Westen und bis zu 17 Grad im Osten. Der Wind weht schwach um West, im Norden aus Ost.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •