Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Sonnig und heiß

News von LatestNews 1569 Tage zuvor (Redaktion)
Heute scheint meist die Sonne. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Nur im äußersten Norden ist es anfangs teils wolkig, aber meist trocken.

Vereinzelt sind in den Abendstunden im Nordwesten einzelne, teils kräftige Gewitter möglich. Die Temperatur steigt auf 30 bis 35 Grad, im Westen und Südwesten örtlich bis 39 Grad, an Küstenabschnitten mit Seewind sowie im höheren Bergland auf Werte um 29 Grad. Meist weht ein schwacher südlicher Wind. In der Nacht zum Montag ziehen im Westen und Norden Wolkenfelder durch, die einzelne Schauer oder Gewitter bringen können. Diese können lokal kräftig ausfallen, begleitet von Starkregen und/oder Hagel. Ansonsten ist es überwiegend klar und trocken. Besonders im Westen und Norden bleibt es warm mit Tiefstwerten zwischen 24 und 19 Grad. Sonst geht die Temperatur auf 20 bis 14 Grad zurück, wobei es im Südosten am frischesten wird. Der Montag ist es im Norden und Westen teils sonnig, teils wolkig. Dabei muss mit einzelnen, teils kräftigen Schauern und Gewittern gerechnet werden, die zum Abend hin auch Teile der Mitte erreichen können. Mit 27 bis 33 Grad, an der See teils um 25 Grad, wird es nicht mehr ganz so heiß wie am Sonntag. Nach Süden und Osten hin dauert das sonnige, trockene und heiße Wetter an. Allerdings können sich ab dem Nachmittag bevorzugt über dem Bergland einzelne, teils kräftige Hitzegewitter entwickeln. Es wird noch mal sehr heiß mit 32 bis 37 Grad. Abgesehen von Gewitterböen weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus südlichen bis westlichen Richtungen. In der Nacht zum Dienstag sind vor allem in der Mitte und im Südwesten Schauer und Gewitter möglich. Sonst ist es teils wolkig, teils klar. Die Temperatur geht auf Werte zwischen 21 und 15 Grad zurück. Am Dienstag ist es teils sonnig, teils wolkig, Dabei können sich kräftige Schauer und Gewitter entwickeln, örtlich besteht Unwettergefahr. Am geringsten ist die Gewitterwahrscheinlichkeit in Norddeutschland. Dort steigt die Temperatur auch nur noch auf 21 bis 27 Grad. Ansonsten wird es vielerorts schwülwarm bis -heiß mit Höchstwerten von 28 bis 34 Grad. Der Wind weht meist schwach aus unterschiedlichen Richtungen, nur bei Gewitter lebt er stark bis stürmisch auf.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •