Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Regen zieht ostwärts, sonst trocken bei etwa 24 Grad

News von LatestNews 2033 Tage zuvor (Redaktion)
Heute kommen schauerartige und teils gewittrige Regenfälle langsam ostwärts voran. In einem Streifen von Baden-Württemberg über die Mitte bis nach Mecklenburg Vorpommern entwickeln sich örtlich teils kräftige Gewitter mit Starkregen, Sturmböen und Hagel. Von Nordwesten setzt im Tagesverlauf Wetterbesserung ein.

Richtung Oder und Neiße sowie in Südostbayern bleibt es bis zum Abend noch sonnig und trocken. Dort sind nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes auch noch mal Werte zwischen 23 und 27 Grad zu erwarten. Im Rest von Deutschland ist es schon etwas kühler mit 18 bis 24 Grad, im Bergland um 17 Grad. In Gewittern sind teils Sturmböen möglich. Sonst weht der Wind schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •