Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Regen und Wolken im Wechsel

News von LatestNews 1358 Tage zuvor (Redaktion)
Im weiteren Tagesverlauf kommt der Niederschlag weiter ostwärts voran und schwächt sich dabei ab. Trocken bei vielen Wolken bleibt es im Nordwesten. Ebenfalls niederschlagsfrei bleibt es von Sachsen bis nach Südbrandenburg.

Dort scheint auch noch längere Zeit die Sonne. Die Höchstwerte erreichen im 13 bis 19 Grad, in den Hochlagen Werte um 11 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen. In Ostsachen gibt es teils starke Böen aus Südost. In der Nacht auf Sonntag ist es vielerorts stark bewölkt bis bedeckt und vor allem von Süden bis zur Mitte regnet es zeitweise. In Ostsachsen ist der Himmel teils aufgelockert und es bleibt niederschlagsfrei. Auch im Norden und Nordwesten ist es trocken und gebietsweise gibt es ein paar Wolkenauflockerungen. Vor allem durch aufliegende Wolken, aber auch dort wo die Wolkendecke auflockert, kann es Sichtbehinderungen durch Nebel geben. Die Luft kühlt sich auf Werte zwischen 14 bis 8 Grad ab, in Ostsachsen nochmal bis 3 Grad. Am Sonntag bleibt es vom Süden bis zur Mitte Deutschlands vielfach grau und zeitweise fällt etwas Regen, der zum Nachmittag nachlässt. Im Norden und Osten bleibt es hingegen weitgehend trocken und gebietsweise gibt es sonnige Auflockerungen. Am längsten scheint die Sonne dabei erneut in der Lausitz. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 13 und 18 Grad, im Bergland um 11 Grad. Der Wind weht meist schwach aus unterschiedlichen, vornehmlich nördlichen Richtungen. In der Nacht zu Montag gibt es im Südwesten und der Mitte kaum noch Regen. Auch sonst bleibt es trocken und gebietsweise kann die Wolkendecke stärker auflockern. Später bilden sich dann gebietsweise Nebel und Hochnebel. Die Tiefstwerte liegen zwischen 12 und 7 Grad. Dort wo es längere Zeit auflockert sind Werte bis 3 Grad möglich. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •