Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Meist stark bewölkt bei bis zu -20 Grad

News von LatestNews 1878 Tage zuvor (Redaktion)
Am Dienstagabend zeigen sich im Westen noch Wolkenlücken, sonst ist es stark bewölkt und es schneit ab und zu. An der Ostsee kann es auch mal stärker schneien, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost.

Auf den Berggipfeln und in exponierten Küstenlagen sind vereinzelt starke Böen möglich. In der Nacht zum Mittwoch bleibt es meist stärker bewölkt und es schneit weiterhin noch etwas. Im Laufe der Nacht lassen die Schneefälle aber nach. Die Tiefstwerte liegen im Norden bei -10 bis -5 Grad. Sonst gibt es wieder strengen Frost zwischen -10 und -15 Grad. Im höheren Bergland und am Alpenrand sind auch wieder bis -20 Grad möglich. An der See und auf den Berggipfeln sind weiterhin starke Böen aus Nordost möglich. Am Mittwoch ist der Himmel anfangs teils noch stärker bewölkt. Schnee fällt aber kaum noch. Im weiteren Tagesverlauf nehmen die Wolken immer mehr ab, gebietsweise ist es dann nur noch gering bewölkt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •