Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Meist schwülwarm bei bis zu 34 Grad, örtlich Gewitter

News von LatestNews 1677 Tage zuvor (Redaktion)
Heute ist es teils sonnig, teils wolkig, dabei können sich kräftige Schauer und Gewitter entwickeln, örtlich besteht Unwettergefahr. Am geringsten ist die Gewitterwahrscheinlichkeit in Norddeutschland. Dort steigt die Temperatur auch nur noch auf 21 bis 27 Grad.

Ansonsten wird es vielerorts schwülwarm bis -heiß mit Höchstwerten von 28 bis 34 Grad. Der Wind weht meist schwach aus unterschiedlichen Richtungen, nur bei Gewitter lebt er stark bis stürmisch auf. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. In der Nacht zum Mittwoch muss verbreitet mit kräftigen Schauern und Gewittern gerechnet werden. Die Tiefstwerte liegen zwischen 21 und 14 Grad. Am Mittwoch muss im Süden und Südosten mit weiteren Schauern und Gewittern gerechnet werden, die örtlich unwetterartig ausfallen können. Ansonsten zieht leicht wechselhaftes Wetter mit sonnigen Abschnitten, Wolken und vereinzelten Schauern ein. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen 21 Grad an der Nordseeküste und stellenweise 30 Grad im Süden. Es weht schwacher bis mäßiger, an der Küste auch frischer Wind aus Südwesten bis Westen. In der Nacht zum Donnerstag geht die Temperatur auf 19 bis 12 Grad zurück. Am Donnerstag ist es im größten Teil des Landes heiter bis wolkig und trocken. Im Norden gibt es einzelne Schauer, vereinzelt kurze Gewitter. Südlich der Donau bilden sich nachmittags wieder teils kräftige Schauer und Gewitter. Im Süden werden wieder verbreitet Temperaturen von 25 bis 31 Grad erwartet. Im Norden liegen die Höchstwerte meist zwischen 20 und 24 Grad. In der Nacht zum Freitag kühlt es auf 20 bis 13 Grad ab.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •