Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Meist bewölkt, gebietsweise Regen

News von LatestNews 1220 Tage zuvor (Redaktion)
Heute fällt aus überwiegend starker Bewölkung zunächst gebietsweise schauerartig verstärkter Regen. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, entwickeln sich im Tagesverlauf in Südostbayern sowie in Oder- und Neißenähe teils kräftige Gewitter. Dabei sind nochmals Unwetter nicht auszuschließen.

Im Norden und Westen kommt dann mitunter die Sonne zum Vorschein, es treten aber auch dort einzelne Schauer auf. Die Tageshöchsttemperaturen liegen in der Westhälfte zwischen 19 und 22 Grad, in der Osthälfte zwischen 20 und 30 Grad. Der Wind weht meist mäßig aus West. In der Nacht zum Freitag ist es wechselnd bewölkt, in Südostbayern kann es anfangs noch gewittern. Sonst bleibt es meist trocken. Es sind Tiefsttemperaturen zwischen 16 und 11 Grad zu erwarten. Am Freitag können sich im Süden und Südosten noch mal einzelne, teils kräftige Gewitter entwickeln. Im großen Rest Deutschlands ist es wechselnd wolkig mit gelegentlichem Sonnenschein und nur einzelnen Schauern. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 20 und 25 Grad, im Süden und Osten stellenweise auch etwas darüber. Der Wind weht abseits von Schauern und Gewittern meist schwach oder mäßig aus westlichen bis nordwestlichen Richtungen. In der Nacht zu Samstag ist es wechselnd wolkig. Örtlich kann es kurze Schauer geben. Bis zum Morgen kühlt sich die Luft auf 17 bis 10 Grad ab. Am Samstag ist es teils heiter, teils wolkig. Vor allem im Südwesten kann sich auch für längere Zeit die Sonne durchsetzen. Am Nachmittag sind bevorzugt im Norden und in der Mitte örtlich Schauer, nach Nordosten zu auch kurze Gewitter möglich. Die Tageshöchsttemperatur liegt zwischen 22 Grad im Norden und 26 Grad im Südwesten. Der Wind weht meist schwach aus vorherrschend westlichen bis nördlichen Richtungen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •