Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Im Südwesten sonnig bei bis zu 21 Grad

News von LatestNews 1002 Tage zuvor (Redaktion)
Am Freitag scheint bei geringer Bewölkung verbreitet die Sonne. Erst gegen Abend werden die Wolken im Nordwesten dichter, es bleibt aber noch trocken, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Die Höchstwerte liegen an den Küsten zwischen 8 und 13 Grad, sonst werden 13 bis 19, am Rhein nochmals bis 21 Grad erreicht.

Der westliche Wind weht im Süden und in der Mitte schwach, in der Nordhälfte frischt er im Tagesverlauf auf und dreht auf Südwest. An der Küste gibt es zum Abend hin steife Böen. Am Samstag breitet sich von Norden her schauerartiger Regen bis zu den Alpen aus. An der Küste fällt nur wenig Niederschlag, im Nordosten sind zeitweise auch Auflockerungen möglich. In den ostdeutschen Mittelgebirgen sinkt die Schneefallgrenze vorübergehend auf etwa 600 Meter. Am Nachmittag lassen die Niederschläge im Südwesten nach. Die Höchstwerte liegen zwischen 9 und 13, am Oberrhein bis 14 Grad. Der West- bis Nordwestwind frischt vor allem im Norden und Osten weiter auf, dort gibt es verbreitet stürmische Böen bis Sturmböen, an der Ostsee und in höheren Berglagen auch schwere Sturmböen. Auf exponierten Gipfeln sind teils orkanartige Böen möglich. Am Sonntag ist es meist bedeckt und es fällt Regen, im Osten teils schauerartig verstärkt. Die Schneefallgrenze sinkt in ostdeutschen Mittelgebirgen am Morgen vorübergehend auf etwa 400 Meter, steigt aber bald wieder auf etwa 800 Meter an. Im Stau der Alpen kann bis zum Abend zu Dauerregen kommen. Gegen Abend lockern die Wolken im Westen und Südwesten auf. Es sind Tageshöchsttemperaturen zwischen 8 und 14 Grad zu erwarten, mit den höheren Werten im Südwesten. Der Wind weht im Südwesten mäßig bis frisch, sonst teilweise stark aus West bis Nordwest. Im Norden und Osten sind Sturmböen, im Bergland und an der Küste in exponierten Lagen schwere Sturmböen möglich.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •