Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Im Süden noch Regen, sonst wechselnd bewölkt

News von LatestNews 2002 Tage zuvor (Redaktion)
Heute gibt es anfangs im Süden und Südosten noch Regen. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Sonst ist es wechselnd bis stark bewölkt mit einzelnen Schauern am Nachmittag.

Die Höchstwerte liegen zwischen 18 und 24, im Südosten können 25 Grad erreicht werden. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Südwest, gebietsweise kann es starke Böen geben. In der Nacht zum Samstag regnet es noch an den östlichen Alpen, sonst ist es vielfach wolkenarm. Die Temperatur geht auf 14 bis 9 Grad zurück. Am Samstag ist es heiter, im Norden und in Alpennähe auch wolkig mit einzelnen Schauern, in Alpennähe sind auch Gewitter möglich. Die Temperatur steigt in Küstennähe auf 18 Grad, sonst auf 20 bis 24, im Süden örtlich bis 25 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest. In der Nacht zum Sonntag gibt es im Norden und Nordwesten einzelne Schauer oder Gewitter. Weiter nach Südosten werden die Wolken immer weniger. Die Temperatur geht auf 14 bis 8 Grad zurück. Am Sonntag wechseln nach Norden hin Sonne und Wolken mit einzelnen Schauern, nach Süden hin ist es insgesamt sonniger. Die Temperatur erreicht 18 bis 23 Grad. Der südwestliche Wind weht schwach bis mäßig, nach Norden hin auch frisch und zeitweise recht böig. In der Nacht zum Montag kommt von Nordwesten schauerartiger Regen auf. Die Temperatur sinkt auf 14 bis 10 Grad.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •