Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Im Norden und Osten vereinzelt Schauer

News von LatestNews 1775 Tage zuvor (Redaktion)
Am Mittwoch ist es unterschiedlich bewölkt, am häufigsten scheint die Sonne im Südwesten, aber auch an der Ostsee kommt sie öfter zum Vorschein. Im Norden und Osten kann es ganz vereinzelt kurze Schauer geben, sonst bleibt es meist trocken. Die Temperatur steigt auf 10 bis 18 Grad, am Oberrhein mit Sonne auf nahe 20 Grad.

Der Wind weht schwach bis mäßig, in Richtung Ostsee zeitweise stark böig aus Nordwest. In der Nacht zum Donnerstag ist es zunächst wolkig oder gering bewölkt. In der zweiten Nachthälfte kommen aus Nordwesten allerdings dichtere Wolkenfelder auf, die nachfolgend im Nordwesten etwas Regen bringen. Es sind Tiefsttemperaturen zwischen 11 und 2 Grad zu erwarten, im Süden und in der Mitte gibt es örtlich Bodenfrost. Am Donnerstag ist es im Norden und in der Mitte meist wolkig bis stark bewölkt und gebietsweise fällt etwas Regen. Nach Süden zu und dort vor allem südlich der Donau scheint dagegen bei aufgelockerter Bewölkung häufiger die Sonne. Es sind Höchsttemperaturen zwischen 13 Grad an der Küste und bis 22 Grad im Südwesten zu erwarten. Der Wind weht mäßig aus West bis Südwest, im Norden und auf den Bergen sind starke Böen möglich. In der Nacht zum Freitag ist es unterschiedlich bewölkt, gebietsweise fällt noch etwas Regen. Nach Süden hin bleibt es überwiegend trocken. Die Luft kühlt sich auf 11 bis 5 Grad ab. Am Freitag fällt von Nordwesten her gebietsweise schauerartiger Regen, vereinzelt sind auch kurze Gewitter dabei. Am längsten scheint die Sonne im Süden und Südosten, dort sind erst zum Abend hin vereinzelt Schauer oder Gewitter möglich. Die Höchstwerte liegen zwischen 14 Grad an der Nordsee und bis 23 Grad im Süden. Es weht mäßiger bis frischer Wind aus West bis Südwest. An den Küsten, in höheren Lagen sowie bei Schauern treten starke bis stürmische Böen auf. In der Nacht auf Samstag fällt gebietsweise Regen, zum Teil bleibt es aber auch trocken und die Wolken lockern mal auf. Die Luft kühlt sich auf 12 bis 4 Grad ab. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •