Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Im Norden teils stärker bewölkt

News von LatestNews 1558 Tage zuvor (Redaktion)
Heute ist es im Norden teils stärker bewölkt und vor allem in Küstennähe kann es etwas regnen. Im Süden gibt es gebietsweise wiederum Wolken und am Alpenrand sind einzelne Schauer möglich. Sonst ist es vielfach sonnig oder nur gering bewölkt und trocken, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte.

Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 18 und 23 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Norden aus Südwest und im Süden um Nordost. In der Nacht zu Montag regnet es im Norden zeitweise, sonst wird es teils wolkig, teils klar. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen 15 und 8 Grad. Am Montag ist es im Norden wolkig bis stark bewölkt, gelegentlich regnet es etwas. Sonst herrscht ein meist freundlicher Mix aus Sonne und Wolken vor, lediglich südlich der Donau sind einzelne Schauer, in Alpennähe auch Gewitter möglich. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 19 und 25 Grad, im Bergland bleibt es kühler. Der meist schwache Wind kommt im Norden aus westlichen Richtungen, sonst aus Nord bis Nordost. In der Nacht zum Dienstag ist es vielfach wolkenarm oder klar, in Alpennähe ist noch etwas Regen möglich. Die Temperatur sinkt auf 15 bis 9 Grad. Am Dienstag ist es vielfach heiter, teils auch wolkig. Ganz im Süden sind im Tagesverlauf einzelne Schauer und Gewitter möglich. Die Tagestemperaturen steigen auf 20 bis 25 Grad. Im Küstenbereich frischt der südwestliche Wind mäßig auf, sonst weht der Wind nach Süden hin meist nur schwach aus unterschiedlicher Richtung.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •