Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Im Norden stärker bewölkt und etwas Regen

News von LatestNews 1586 Tage zuvor (Redaktion)
Heute überwiegt im Norden und Nordwesten stärkere Bewölkung und dort kommt es zeitweilig zu etwas Regen oder Schauern. Sonst bleibt es dagegen teils noch wolkenarm und überwiegend trocken, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Die Höchsttemperaturen liegen meist zwischen Werten um 18 Grad im Norden und 20 bis 24 Grad im Süden und Osten.

Im Süden weht der Wind meist nur schwach, nach Norden hin auch mäßig bis frisch mit teils starken Böen. In der Nacht zum Dienstag ist es nach Südosten hin voraussichtlich noch meist wolkenarm, im Norden teils stärker bewölkt und besonders zur Küste hin ist etwas Regen möglich. Die Tiefstwerte liegen meist zwischen 12 und 8 Grad. Am Dienstag greift ein Niederschlagsband auf den Nordwesten und die Mitte über. Nach Südosten hin bleibt es zunächst noch freundlich und trocken. Die Tageshöchstwerte liegen meist um 18 Grad im Nordwesten und Norden, im Süden und Osten zwischen 20 und 24 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch, an der Küste auch stark böig aus West. In der Nacht zum Mittwoch bleibt es wechselhaft und es kann immer mal wieder regnen. Die Nachttemperaturen liegen um 11 Grad. Am Mittwoch ist es wechselnd bis stark bewölkt mit zeitweiligem Regen oder einzelnen Schauern. Mit Höchsttemperaturen zwischen meist 12 bis 17 Grad ist es gegenüber den Vortagen recht kühl. Der zeitweise mäßig bis frisch auflebende Wind kommt aus westlicher Richtung.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •