Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Westerwelle will Steuerabkommen mit der Schweiz nach der Bundestagswahl

News von LatestNews 1661 Tage zuvor (Redaktion)

Guido Westerwelle
© über dts Nachrichtenagentur
Außenminister Guido Westerwelle (FDP) will nach der Bundestagswahl einen neuen Anlauf zum Abschluss eines Steuerabkommens mit der Schweiz unternehmen. Es gebe die "Möglichkeit eines Neustarts, wenn der Wahlkampf von Rot-Rot-Grün im Bundesrat im Herbst vorüber ist", sagte der FDP-Politiker nach seinem Besuch in der Schweiz im Interview mit der "Welt". Alle Steuerhinterzieher zur Verantwortung zu ziehen sei besser als auf Zufallsfunde von gestohlenen CDs zu hoffen, so Westerwelle weiter.

"Wie viele Kitas und Schulen hätte man mit den zehn Milliarden Euro besser ausstatten können, die dem deutschen Staat durch die Blockade des Abkommens durch die Lappen gehen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •