Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Westerwelle sieht Wahl in Tunesien als Meilenstein

News von LatestNews 2249 Tage zuvor (Redaktion)

Guido Westerwelle (FDP)
© Deutscher Bundestag / Thomas Trutschel/photothek.net, über dts Nachrichtenagentur
Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) sieht die am Wochenende stattfindende Wahl in Tunesien als Meilenstein in der Geschichte des Landes. "Tunesien hat vor neun Monaten als erstes Land in Nordafrika aus eigener Kraft und unter großen Opfern den demokratischen Aufbruch gewagt", erklärte Westerwelle am Freitag in Berlin. Die Wahl sei zugleich ein "Lackmustest für die junge tunesische Demokratie", so der Außenminister.

Bei freien und fairen Wahlen könne Tunesien erneut zum Vorbild für die gesamte Region werden. Tunesien bestimmt am Sonntag zum ersten Mal seit seiner Unabhängigkeit in freien Wahlen eine verfassunggebende Versammlung. Sie soll innerhalb eines Jahres eine neue Verfassung ausarbeiten und Parlaments- sowie Präsidentschaftswahlen vorbereiten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •