Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Westerwelle "in Sorge" über in Ägypten vermissten Schriftsteller

News von LatestNews 1111 Tage zuvor (Redaktion)
Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat sich im Fall des in Ägypten vermissten Schriftstellers zu Wort gemeldet. "Ich bin in Sorge über das Schicksal von Hamed Abdel-Samad", sagte Westerwelle gegenüber der "Bild-Zeitung" (Dienstagsausgabe). Die ägyptische Regierung sei aufgefordert worden, alles Mögliche zu tun, um den Verbleib des Deutsch-Ägypters zu klären und für seine Sicherheit zu sorgen.

Das Auswärtige Amt hat zudem das Krisenreaktionszentrum eingeschaltet. Der Journalist und Autor Abdel-Samad, der sich immer wieder kritisch zum politischen Islam geäußert hatte, wird seit Sonntag in Kairo vermisst. Der 41-Jährige war im Sommer von zwei bekannten ägyptischen Salafisten für "vogelfrei" erklärt worden und hatte mehrere Morddrohungen erhalten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •