Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Westerwelle hofft in Syrien-Frage auf UN-Vollversammlung

News von LatestNews 1166 Tage zuvor (Redaktion)

Guido Westerwelle in der UN-Vollversammlung am 24.09.2013
© über dts Nachrichtenagentur
Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hofft darauf, dass bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen (UN) "ein politischer Prozess für Syrien erkennbar wird". "Wichtig wäre, dass sich eine Verständigung über den Zeitplan erreichen lässt. Das betrifft die Terminierung einer Genfer Konferenz", sagte Westerwelle zu Beginn der 68. UN-Vollversammlung.

Es werde in Syrien keine militärische Lösung geben, sondern nur eine politische Lösung, die nachhaltig Frieden und Stabilität bringe, betonte der Außenminister. "Deshalb ist es wichtig, dass wir den politischen Prozess als internationale Gemeinschaft unterstützen." Wichtig sei laut Westerwelle zudem, dass auch an einer Waffenruhe in Syrien gearbeitet werde. "Wir werden diese Woche nutzen, um hier die Spielräume zu sondieren."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •