Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Westerwelle für "klares Zeichen" an Assad-Regime

News von LatestNews 1194 Tage zuvor (Redaktion)

Guido Westerwelle
© über dts Nachrichtenagentur
Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat sich für eine Intervention der internationalen Gemeinschaft in Syrien ausgesprochen. "Wer nach einem Einsatz solcher Waffen einfach wegschaut und zur Tagesordnung übergeht, ermutigt dazu, dass erneut solche Waffen eingesetzt werden könnten", sagte der FDP-Politiker der "Welt am Sonntag". Er appellierte eindringlich an Russland, "gemeinsam mit der Weltgemeinschaft hier ein klares Zeichen zu setzen".

Westerwelle erinnerte daran, dass "ausdrücklich auch Russland und China" deutlich gemacht hätten, sie würden einen Chemiewaffeneinsatz in Syrien nicht hinnehmen. Deutschland habe sich bei der Vernichtung chemischer Waffen besonders engagiert, in jüngster Zeit etwa in Libyen. "Es gibt aber noch immer Staaten, die sich dem internationalen Verbots- und Vernichtungsregime entziehen", kritisierte der Außenminister. "Dazu gehören insbesondere Nordkorea und Syrien."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •