Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Westerwelle begrüßt Lakhdar Brahimi als neuen Syrien-Beauftragten

News von LatestNews 1685 Tage zuvor (Redaktion)

Guido Westerwelle
© UN Photo/John McIlwaine , Text: dts Nachrichtenagentur
Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat die Ernennung des algerischen Diplomaten zum neuen Syrien-Beauftragten der Vereinten Nationen (UN) begrüßt. "Er ist der erhoffte starke Nachfolger von Kofi Annan", erklärte Westerwelle am Freitag. "Ich wünsche mir, dass er bei der komplizierten Suche nach einer politischen Lösung die dringend benötigten Impulse geben kann. Deutschland wird Herrn Brahimi nach Kräften unterstützen. Ich erwarte von der internationalen Gemeinschaft und insbesondere vom Sicherheitsrat einen geschlossenen Rückhalt für den neuen Sonderbeauftragten und seine schwierige Mission."

Die Vereinten Nationen hatten am Freitag bekannt gegeben, dass Brahimi die Nachfolge Annans als Syrien-Beauftragter der UN und der arabischen Liga antritt. Annan hatte Anfang August angekündigt, sein Mandat zum Ende des Monats aufgrund mangelnder Unterstützung nicht zu verlängern.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 2 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •