Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Werbekampagne für gescheiterte Kofler-Firma kostete vier Millionen

News von LatestNews 2112 Tage zuvor (Redaktion)
Der Münchener Unternehmer Georg Kofler hat erstmal finanzielle Details zu seinem gescheiterten Projekt "Kofler Energies Club" offenbart. So habe allein die Werbekampagne vier Millionen Euro verschlungen, sagte der frühere Chef des TV-Senders Premiere der "Zeit". Der Misserfolg traf ihn auch persönlich: "So ein Flop geht natürlich gegen die Sportlerehre. Es ist wie ein großes Tennismatch, das Sie zu Null verlieren, und dies auch noch vor großem Publikum. Das nervt, ist aber kein Desaster."

Kofler machte aber auch klar, dass er sich mit seiner Firmengruppe "Kofler Energies" nicht völlig aus dem Energiemarkt zurückziehe. "Wir konzentrieren uns auf das Segment der Geschäftskunden, da sind wir auch schon länger tätig, und wir sind optimistisch, dass ein nachhaltig profitables Geschäft daraus wird."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •