Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken



Nicht wenige Menschen spielen mit dem Gedanken, ihre Lebensgeschichte zu schreiben. Sie wollen ihre Erlebnisse in einem Buch verewigen und eigene Ansichten anderen nahe bringen. Dem Trend zum Lebensgeschichte-Schreiben folgen Menschen unabhängig von Alter und gesellschaftlichem Status. Viele der angehenden Autoren merken jedoch schnell, dass es nicht so einfach ist, den eigenen Lebensweg schriftlich festzuhalten. Wer seine Lebensgeschichte schreiben möchte, muss den Text strukturieren, die eigenen Erinnerungen auf historische Korrektheit prüfen, sich bemühen, beim Schreiben ein hohes sprachliches Niveau an den Tag zu legen, und schlussendlich das Manuskript der Lebensgeschichte in Buchform bringen. Das ist viel Arbeit und erfordert einen langen Atem. Es geht jedoch auch einfacher. Es gibt Autoren, die sich darauf spezialisiert haben, die Lebensgeschichte anderer zu schreiben. Diese Autoren werden Autobiografiker genannt. Sie besuchen ihren Auftraggeber zu Hause und führen dort lebensgeschichtliche Interviews mit ihm. Anschließend werden die auf Tonband mitgeschnittenen mündlichen Erzählungen vom Autobiografiker in ein erstes Manuskript verwandelt, das dann gemeinsam überarbeitet wird. Erst danach beginnt der Autobiografiker, die Endfassung der Lebensgeschichte zu schreiben. Auf welche Abschnitte der Lebensgeschichte sich konzentriert wird, das bestimmt natürlich der Auftraggeber selbst. Der Autobiografiker fungiert lediglich als schriftstellerischer Berater und setzt beim Schreiben den literarischen Anspruch um. Mit der Unterstützung eines Autobiografikers kann jeder seine Lebensgeschichte schreiben.
Straße + Hausnummer: Schönhauser Allee 12
Stadt / Ort: Berlin
Bundesland: Berlin
Postleitzahl: 10119
Land: Deutschland




Wählen : 1 vote Kategorie : Service

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •