Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Weniger Verkehrstote im Januar

News von LatestNews 1352 Tage zuvor (Redaktion)

Autobahn
© über dts Nachrichtenagentur
Im Januar 2013 sind auf deutschen Straßen 212 Menschen und damit 53 weniger als im Vorjahreszeitraum ums Leben gekommen. Auch die Zahl der im Straßenverkehr Verletzten ging im Januar des laufenden Jahres deutlich zurück, wie das Statistische Bundesamt auf Grundlage von vorläufigen Ergebnissen am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Demnach verletzten sich im ersten Monat 2013 rund 23.000 Menschen auf deutschen Straßen, 15 Prozent weniger als im Vorjahresmonat.

In 13 Bundesländern ging die Zahl der im Straßenverkehr Getöteten zurück, in Brandenburg, Berlin und Sachsen stieg die Zahl gegenüber dem Januar 2012 hingegen leicht. Bei den im Straßenverkehr verletzten Personen fiel die Zahl im Januar mit Ausnahme von Brandenburg in allen Bundesländern, teilte das Statistische Bundesamt weiter mit.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •