Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Weniger atypische Beschäftigung im Jahr 2012

News von LatestNews 1194 Tage zuvor (Redaktion)

Gartenarbeiter auf einem Blumenbeet
© über dts Nachrichtenagentur
Die Zahl der atypisch Beschäftigten ist 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 146.000 Personen gesunken. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, gab es damit im vergangenen Jahr 7,89 Millionen atypisch Beschäftigte, das entspricht gut jedem fünften Arbeitnehmer (21,8 Prozent). Zu den atypisch Beschäftigten zählen sowohl befristet Beschäftigte als auch Teilzeitbeschäftigte mit bis zu 20 Wochenstunden, geringfügig Beschäftigte und Zeitarbeiter.

Gleichzeitig ist die Zahl der Beschäftigten in Normalarbeitsverhältnissen seit 2006 gestiegen: Im Jahr 2012 erhöhte sie sich um 504.000 auf 24,2 Millionen. Insgesamt konnten 341.000 Personen neu in Normalarbeitsverhältnissen und den atypischen Beschäftigungen Lohn und Brot finden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •