Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Welt begrüßt symbolisch siebenmilliardsten Menschen

News von LatestNews 1860 Tage zuvor (Redaktion)

UN-Veranstaltung zur Geburt des siebenmilliardsten Menschen
© UN Photo/Eskinder Debebe, über dts Nachrichtenagentur
In mehreren Ländern ist am Montag in einem symbolischen Akt der siebenmilliardste Mensch auf der Welt begrüßt worden. So wurde kurz vor Mitternacht in einem Krankenhaus in Manila das Mädchen Danica May Camacho geboren. Anwesend waren neben dem Vater des Kindes auch Journalisten und UN-Vertreter.

Die Geburt des Mädchens steht nur symbolisch für das Überschreiten der Marke von sieben Milliarden Erdenbewohnern, da in vielen Ländern die Einwohnerzahl nur geschätzt werden kann. Laut der UN sei aber zumindest die Wahrscheinlichkeit, dass der siebenmilliardste Mensch in diesem Jahr geboren wurde, sehr hoch. Danica May ist jedoch nur eines von mehreren Kindern, die symbolisch zum siebenmilliardsten Menschen erklärt werden. In verschiedenen anderen Ländern, wie der Türkei, Indien oder Russland, wurden weitere Jubiläumskinder gekürt. Die UN selbst hatte nur den "Tag der sieben Milliarden" ausgerufen und wollte auf eine willkürliche Auswahl verzichten. Derzeit wächst die Weltbevölkerung jährlich um 80 Millionen Menschen. Allein innerhalb der letzten zwölf Jahre wuchs die Erdbevölkerung um eine Milliarde Menschen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •