Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Weimar: Rechtsextreme stürmen Kundgebung zum 1. Mai

News von LatestNews 1970 Tage zuvor (Redaktion)

Rechtsextreme
© über dts Nachrichtenagentur
Eine Gruppe von Rechtsextremen hat am Freitag eine Kundgebung des Deutschen Gewerkschafts-Bunds (DGB), der SPD und der Linken im thüringischen Weimar gestürmt und den SPD-Bundestagsabgeordneten Carsten Schneider attackiert. "40 junge Nationalisten haben gerade DGB-Kundgebung in Weimar während meiner Rede gestürmt, mich angegriffen und älteren Kollegen verletzt", schrieb Schneider auf Twitter. Die "Thüringer Allgemeine" berichtet, dass während der DGB-Kundgebung rund 40 schwarz gekleidete Personen, die wahrscheinlich der rechtsextremen Gruppierung "Aktion Widerstand" zuzuordnen seien, erschienen und sofort damit angefangen hätten, auf die Teilnehmer der Kundgebung loszugehen.

Bei der Attacke sollen 15 Personen verletzt worden sein. Die Ordnungshüter nahmen 29 Personen fest.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •