Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Weidenfeller hat beim DFB-Team "sehr viel Spaß"

News von LatestNews 1119 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© über dts Nachrichtenagentur
Der Torhüter Roman Weidenfeller hat nach eigenem Bekunden "sehr viel Spaß" bei der DFB-Elf. "Ich habe das Gefühl, dass ich von Tag zu Tag immer sicherer werde. Bei der Nationalmannschaft wird auf hohem Niveau trainiert, und ich trainiere gerne auf hohem Niveau", sagte Weidenfeller im Gespräch mit der Internetseite des DFB. "Jeder muss sich hier jeden Tag aufs Neue beweisen, das steigert die Qualität noch einmal zusätzlich."

Weidenfeller, der zum ersten Mal in den Kader der deutschen Nationalmannschaft berufen wurde, habe beim Spiel gegen Italien viel mitgenommen, auch wenn er nicht auf dem Rasen stand. "Für mich war es einfach nur interessant zu erleben, wie die Abläufe bei einem Länderspiel sind. Wenn man zum ersten Mal dabei ist, hat man viele neue Eindrücke, viele Situationen, aus denen man etwas mitnehmen kann." Im Testspiel gegen England am morgigen Dienstag winkt dem Torhüter von Borussia Dortmund sein erster Einsatz im DFB-Trikot.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •