Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wehrbeauftragter will weitere Schritte auf dem Weg zur EU-Armee

News von LatestNews 263 Tage zuvor (Redaktion)

Bundeswehr-Soldaten
© über dts Nachrichtenagentur
Der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hans-Peter Bartels (SPD), verlangt von der Bundesregierung weitere konkrete Schritte auf dem Weg zu einer EU-Armee. Der SPD-Politiker begrüßte die Unterstellung der niederländischen 43. Mechanisierten Brigade unter die deutsche 1. Panzerdivision, die an diesem Donnerstag mit einem Appell in Lohheide (Niedersachsen) formal vollzogen werden soll. "Aus meiner Sicht ist die Zusammenarbeit mit den Streitkräften der Niederlande das Labor für multinationale Streitkräfte, die wir am Ende in Europa haben wollen", sagte Bartels der "Welt".

"Es ist der richtige Schritt, mit der Truppenintegration auf binationaler Ebene zu beginnen." Allerdings müssten weitere Integrationsmaßnahmen mit anderen Ländern folgen. "Der nächste logische Schritt wäre eine vergleichbare Kooperation mit Tschechien, einem ehemaligen Teil des Warschauer Pakts", sagte Bartels. "Die tschechische Regierung hat angeboten, ihre 7. Brigade einer deutschen Panzerdivision zu unterstellen. Das wäre eine sinnvolle Ausgestaltung des bereits im Vorjahr zwischen den Regierungen beider Länder vereinbarten strategischen Dialogs." Mit der tschechischen Regierung werden seit längerem Gespräche über eine engere Kooperation geführt, die aber noch zu keinem Abschluss führten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •