Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wegen Arnautovic: Werder bestätigt Gespräche mit Dynamo Kiew

News von LatestNews 1392 Tage zuvor (Redaktion)

Marko Arnautovic (Werder Bremen)
© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Ein Wechsel von Werder-Stürmer Marko Arnautovic in die Ukraine rückt womöglich näher: Bremens neuer Geschäftsführer Thomas Eichin bestätigte gegenüber der "Bild-Zeitung" erstmals Verhandlungen. "Es ist richtig, dass sich Interesse aus Kiew konkretisiert hat. Es gab ein Gespräch mit Dynamo. Aber momentan ist ein Transfer für uns kein Thema", so Eichin.

Nach Informationen der "Bild-Zeitung" bietet der ukrainische Verein dem Österreicher ein Jahresgehalt von drei Millionen Euro netto. "Es gibt Gespräche. Ob ich bleibe, ist eine schwere Entscheidung für mich. Ich konzentriere mich auf Freiburg am Samstag", erklärte der 23-jährige Stürmer, dessen Marktwert auf acht Millionen Euro geschätzt wird und der in Bremen noch einen Vertrag bis zum Sommer 2014 hat.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •