Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wedel: 73-Jährige behindert Polizei durch massive Telefonanrufe

News von LatestNews 2142 Tage zuvor (Redaktion)
Im schleswig-holsteinischen Wedel hat eine 73-jährige Frau mit massiven Telefonanrufen den Polizeibetrieb behindert. Wie die Polizei mitteilte, sei die Frau schon bekannt dafür ständig ohne Grund in der Polizeidienstelle Wedel anzurufen. Die Frau nutzt dabei teilweise mehrere Telefone gleichzeitig, so dass gleich zwei oder drei Dienstapparate gleichzeitig klingeln.

Der Polizei zufolge befinde sich die Frau in keiner Notlage, sondern mache sich einen Spaß daraus den Dienstbetrieb der Polizei zu stören. Dabei erzählt sie den Beamten am Telefon wirre, nicht zusammenhängende Sachverhalte und lässt sich auch durch diverse Aufforderungen, die Anrufe zu unterlassen, nicht davon abbringen. Am Samstagabend reichte es den Beamten dann, sie besorgten sich einen Durchsuchungsbeschluss. Während die Beamten die Wohnung durchsuchten, öffnete die 73-Jährige eine Flasche Sekt und genoss das Vorgehen sichtlich. Die Beamten stellten fünf Mobiltelefone und ein Festnetztelefon sicher. Gegen die Frau wurde zudem wiederholt Anzeige wegen Ordnungswidrigkeiten gestellt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •