Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wer auf der Suche nach einer guten Webhosting Seite ist, tut sich im Internet sichtlich schwer. Unzählige von undurchsichtigen Angeboten überschwemmen den Markt und lassen den Benutzer verwirrt zurück. Eine transparente, gut strukturierte Lösung musste her und die scheint mit Febas gefunden zu sein. 

Febas.de besitzt einen übersichtlich gestalteten Internet Auftritt, der eine deutliche Erleichterung zum sonstigen Webhosting Dschungel bereitstellt. Privat- und Geschäftskunden sollen hier laut Febas zu absolut fairen Preisen, Webhosting inklusive Domains erhalten. Dabei richtet sich das Angebot von kleineren Seiten bis hin zu komplexeren Content-Management-Systemen. 

Ein ganz besonderer Pluspunkt gegenüber anderen gängigen Anbietern mit dem Febas wirbt und welcher sofort ins Auge fällt, ist die Kostentransparenz. Die zeigt sich dadurch das Febas weder eine Vertraglaufzeit noch Einrichtungsgebühren verlangt.

Es existieren zurzeit drei buchbare Webhosting Pakete. Small, Medium und Large. In erster Linie unterscheiden sich diese drei Angebote durch Speicherplatz Volumen, der Anzahl verwaltbarer Domains und natürlich dem aufsteigenden Preis. So fängt der günstigste Einstieg, SMALL, in die Webhosting Welt bei Feba mit 0,99€ im Monat an, bietet eine verwaltbare Domain sowie 1 GB Speicherplatz.Im Mittelsegment finden wir das Produkt Webhosting MEDIUM, welches bereits einen Speicherplatz von 10GB und 10 verwaltbare Domains beinhaltet, dafür aber auch mit 1,99€ im Monat knapp das doppelte des Einstiegpakets kostet. Damit liegt Febas deutlich günstiger vor anderen Webhosting Plattformen. Wem das immer noch nicht reicht, der findet im Webhosting Paket LARGE schließlich einen sagenhaften Speicherplatz von ganzen 100GB und 100 verwaltbaren Domains für 9,99€ im Monat.

Alle 3 Pakete beinhalten zudem die Möglichkeit unbegrenzt viele MySQL Datenbanken (SSD) zu erstellen. Auch für kostenlose E-Mail Postfächer ,FTP-Accounts ,Spam- und Virenschutz und ein DNS-Management wurde gesorgt. Mithilfe des DNS-Managements können Sie z. B. mittels DNS-Records verschiedene Weiterleitungen für ihre Domains einrichten.Was alle 3 Angebote außerdem gemeinsam haben, sind natürlich eine inklusiv Domain (möglich mit den Endungen:de.,com.,net.,org.biz.,info.,eu. ) und den inklusiven Datentransfer. Ja sie haben richtig gehört. Febas übernimmt sämtlichen anfallenden Traffic in jedem buchbaren Webhosting Paket. Es versteckt sich keinerlei zusätzliche Kostenfalle. Wer dann noch skeptisch ist, hat aber zudem die Möglichkeit jedes buchbare Paket für einen Zeitraum von 2 Wochen ohne Verpflichtung zu testen.

Als Hosting Panel nutzt Febas das völlig neuartige "LifeConfig" mit denen es Ihnen ermöglicht wird ihre Webseite noch einfacher zu verwalten. Es besitzt einen integrierten Application Installer, Sie können Domains-/Subdomains konfigurieren, E-Mail-Postfächer und -Adressen einrichten, Datenbanken anlegen, Statistiken einsehen und mit der Funktion Auto-Discovery viele E-Mail-Programme wie Microsoft Outlook oder Mozilla Thunderbird automatisch konfigurieren.

Das alles ist möglich da http://www.febas.de auf einzigartige und anscheinend exzellente Hosting Qualität setzt. Mit DELL PowerEdge Servern ,in Hochleistungs-Rechenzentren wie Nürnberg und Falkenstein ,wird laut Febas die Ausfallsicherheit mit vielfach redundanten Upstreams mit bis zu 420 GBit/s geregelt. Diese deutliche technische Transparenz beruhigt den Benutzer natürlich sofort und gibt ihm das Gefühl bei Febas gut aufgehoben zu sein.




Wählen : 2 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •