Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Städtereisen sind bei vielen Deutschen zu einer beliebten Urlaubsform geworden. Besonders diejenigen, die keinen besonders großen Wert darauf legen, den ganzen Urlaub über nur am Strand zu liegen, sondern lieber etwas über die Kultur und Geschichte einer (noch) fremden Stadt erfahren möchten, wissen Städtereisen zu schätzen, egal ob diese innerhalb von Deutschland oder im Ausland stattfinden. Die meisten Ziele in Europa sind dabei mit Anbietern wie Condor mit dem Flugzeug schnell und günstig erreicht und man kann ein paar Tage nutzen, um eine neue Stadt kennen zu lernen. An oberster Stelle auf der Beliebtheitsskala in Europa liegen hier Städte wie Paris, Rom oder die britische Hauptstadt London.

London ist tatsächlich für Groß und Klein gleichermaßen ein Erlebnis. Man möchte ja eigentlich meinen, dass ein Städteurlaub gerade für Familien mit Kindern nicht unbedingt das Richtige wäre, doch das ist eine falsche Annahme, vor allem wenn es so viel zu sehen gibt wie in London. Wer mit den Kids in die englische Hauptstadt fliegt, der kann diese zum Beispiel damit locken, dass hier die beliebten Harry Potter Filme gedreht wurden. Neben den Warner Bros. Studios, in denen zahlreiche Szenen entstanden sind, findet man in London an vielen Ecken Orte, die man bestimmt aus den Filmen wieder erkennen kann. In den Studios direkt werden Touren angeboten, die einen durch die Kulissen der Filmreihe führen. Hier werden außerdem die bekanntesten Kostüme und Requisiten ausgestellt. Für kleine und große Harry Potter Fans ist dies ein absolutes Muss bei einem Besuch in London.

Doch auch die Erwachsenen sollen bei einer London-Reise natürlich nicht zu kurz kommen. Sich in London zu langweilen, ist jedoch quasi unmöglich, und wer es dennoch tut, ist selbst schuld. Die vielen Museen, Ausstellungen, Theater, Konzerte und Sehenswürdigkeiten würden es eigentlich verlangen, dass man mindestens für ein paar Wochen in der Stadt bleibt. Die typischen Orte, die es zu besuchen gilt, sind der Tower of London, die Parlamentsgebäude mit dem Big Ben, der Buckingham Palast, die St. Paul’s Kathedrale und seit ein paar Jahren das gigantische Hochhaus The Shard. Wenn das Wetter schön ist, lohnen sich außerdem Spaziergänge durch einen der vielen Stadtparks oder an der Themse entlang. Wer Design und Kunst mag, sollte Ende September nach London kommen, wenn das London Design Festival stattfindet. Für eine Woche dreht sich dann alles um das Thema Design, das mit Installationen und Ausstellungen in der ganzen Stadt geehrt wird, vom Victoria and Albert Museum bis zum Trafalgar Square.






Wählen : 1 vote Kategorie : Reisen

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •