Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wanka fordert mehr Inklusion in der Berufswelt

News von LatestNews 1167 Tage zuvor (Redaktion)

Johanna Wanka
© über dts Nachrichtenagentur
Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) hat ein stärkeres Bemühen um behinderte Menschen im Arbeitsleben gefordert: "Wenn wir über die Inklusion reden, reicht es nicht mehr aus, nur über die Schulen zu sprechen. Die UN-Konvention beschränkt sich nicht auf den Bildungsbereich", sagte Wanka der "Welt". "Irgendwann werden mehr und mehr inklusiv beschulte Absolventen da sein, die dann Anschlussmöglichkeiten brauchen", sagte Wanka weiter.

"Wir müssen also dafür sorgen, dass sich auch unsere Berufswelt den Herausforderungen der Inklusion verstärkt stellt." Allerdings wandte sich die CDU-Politikerin dagegen, das etablierte System von Behindertenwerkstätten aufzugeben. "Andererseits ist mir wichtig, dass auch die Möglichkeit geschützter Werkstätten erhalten bleibt", sagte sie.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •