Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wanka erinnert sich gern an Zeit in Sachsen-Anhalt

News von LatestNews 1378 Tage zuvor (Redaktion)
Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) hat gute Erinnerungen an ihre Zeit in Sachsen-Anhalt. "Ich habe in Sachsen-Anhalt mit meiner Familie über 25 Jahre gelebt und damit eine wichtige Zeit meines Lebens dort verbracht", sagte sie der "Mitteldeutschen Zeitung" (Donnerstagausgabe), "Ich war Assistentin und später nach der Wende Professorin und Rektorin. Da sind immer noch ganz enge und wichtige Freunde."

Wanka fügte hinzu: "Das ist für mich eine wichtige Zeit. Und ich habe gute Erinnerungen." Dies gelte sowohl für politische Weggefährten als auch für rein private Kontakte. Zudem seien ihre Kinder in Sachsen-Anhalt aufgewachsen. Die 61-jährige CDU-Politikerin war von 1974 bis 2000 als Wissenschaftlerin in Merseburg tätig, zuletzt als Rektorin der dortigen Hochschule.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •