Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wahlkampf-Auseinandersetzung mit Linkspartei bereitet Gabriel keine Sorgen

News von LatestNews 1301 Tage zuvor (Redaktion)

Sigmar Gabriel
© über dts Nachrichtenagentur
Die Auseinandersetzung mit der Linkspartei bereitet dem SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel im Wahlkampf keine Sorgen. "Die Partei `Die Linke` besteht ja in Wahrheit aus zwei Parteien: Im Osten ist sie pragmatisch und muss sich eher fragen, was sie eigentlich von der SPD unterscheidet", sagte Gabriel in einem Interview mit der Zeitschrift "Superillu". Im Westen dagegen sei die Linkspartei eine Ansammlung von ziemlich wirren Leuten, Sektierern und SPD-Hassern.

Diese beiden Parteiteile seien zutiefst zerstritten. Daher werde die SPD auf Bundesebene nicht mit der Linkspartei koalieren, erklärte der Chef der Sozialdemokraten. "Wir wüssten ja nie, welcher Teil der Linkspartei gerade mal wieder die Oberhand hat und ob die Absprachen eigentlich noch gelten."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •