Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wagenknecht ruft Bund zum Kurswechsel bei der Euro-Rettung auf

News von LatestNews 1275 Tage zuvor (Redaktion)

Sahra Wagenknecht
© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde, Text: über dts Nachrichtenagentur
Die stellvertretende Vorsitzende der Linkspartei, Sahra Wagenknecht, hat die Bundesregierung angesichts der heutigen Verhandlung beim Bundesverfassungsgericht über die Euro-Rettung zu einer Kurskorrektur aufgerufen. "In Karlsruhe wird auch über Merkels Eurokurs verhandelt", sagte sie der "Mitteldeutschen Zeitung". "Es muss endlich Schluss sein, dass Banken mit Steuergeld gerettet werden. Auch die Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank dienen vor allem den Banken. Für die Staaten wäre ein Schuldenschnitt sehr viel besser, wie inzwischen sogar der Internationale Währungsfonds begriffen hat. Ich hoffe, dass es da Bewegung gibt."

Wagenknecht fügte hinzu: "Das Grundgesetz gibt keine Bestandsgarantie für den Euro, sondern für Demokratie und Sozialstaat. Wenn keine substanzielle Änderung an Merkels Kurs eintritt, dann wird es schwer, den Euro zu erhalten."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •