Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wagenknecht ist im Spiel gern Zockerin

News von LatestNews 1366 Tage zuvor (Redaktion)

Sahra Wagenknecht
© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde, Text: über dts Nachrichtenagentur
Die stellvertretende Linken-Vorsitzende Sahra Wagenknecht ist im Spiel gern Zockerin. Im Gespräch mit dem "Tagesspiegel am Sonntag" sagte sie, wenn sie Monopoly spiele, "dann so, dass ich möglichst bald auf der Schlossallee sitze, damit ich gewinne". Als "absurd" bezeichnete es Wagenknecht, sie habe sich Rosa Luxemburg auch äußerlich zum Vorbild genommen.

"Sie unterschätzen mich, wenn Sie glauben, ich würde Menschen, die ich verehre, kopieren", sagte sie. "Wäre ich ein Mann, würde ich mir sicher auch keinen Vollbart wachsen lassen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •