Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Von der Leyen rechnet mit Angleichung von Ost- und Westrenten

News von LatestNews 1354 Tage zuvor (Redaktion)

Senioren
© über dts Nachrichtenagentur
Im Streit um unterschiedliche Rentenniveaus in Ost und West rechnet Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) mittelfristig mit einer Angleichung. "Nach der Wiedervereinigung lagen die Ostrenten bei 51 Prozent des Westwertes, jetzt sind sie bereits bei 91 Prozent. Hält der Trend bei den Löhnen an, dann ist die vollständige Angleichung nur noch eine Frage der Zeit", sagte von der Leyen der "Bild-Zeitung" (Freitagausgabe).

Die Ministerin betonte, im aktuellen Rentensystem seien "die Vor- und Nachteile für Rentner aus beiden Teilen Deutschlands klug austariert". Mit den Löhnen im Osten seien auch die Ostrentenpunkte kontinuierlich im Wert gestiegen. Zum 1. Juli 2013 werden die Renten im Osten um 3,29 Prozent angehoben. Im Westen gibt es dagegen nur ein Plus um 0,25 Prozent.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •