Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Vom Navi in den Wald geführt: Polizei befreit Klein-Lkw aus Schlamm

News von LatestNews 1151 Tage zuvor (Redaktion)
Der Fahrer eines Klein-Lkw musste am Freitagabend im bayerischen Landkreis Aschaffenburg von der Polizei gerettet werden, nachdem ihn sein Navigationsgerät tief in den Wald geführt hatte. Wie die Beamten am Samstag mitteilten, befolgte der 22-jährige Mann "brav" die Anweisung des Geräts nach rechts in das Waldgebiet abzubiegen, statt der ausgeschilderten Strecke zu folgen. Dabei sei er auch nicht misstrauisch geworden, als der Straßenbelag zunächst von Asphalt zu Schotter, dann von Schotter zu Waldboden und schließlich zu Schlamm wechselte.

Letztlich versank der Klein-Lkw im Schlamm und der Fahrer rief die Polizei zu Hilfe. Nach dreistündiger Suche konnten ihn Beamte der Alzenauer Polizei mitten im Wald aus seiner misslichen Lage befreien.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •