Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Völler fordert mehr Bundesliga-Sonntagsspiele

News von LatestNews 1431 Tage zuvor (Redaktion)
Der Sportchef von Bayer 04 Leverkusen, Rudi Völler, hat mehr Sonntagsspiele in der Bundesliga gefordert. Es sei ein "Unding, dass die Europa-League-Vertreter in der Bundesliga donnerstags und samstags ranmüssen", sagte der Weltmeister von 1990 im Gespräch mit dem "Kicker". Er hoffe, dass "DFL-Chef Christian Seifert gemeinsam mit Andreas Rettig, die ich beide total schätze, bei den Verhandlungspartnern für die kommende Saison da noch nachbessern kann", so Völler.

In der Bundesliga dürfen derzeit an nicht mehr als fünf Spieltagen pro Saison drei Sonntagsspiele angesetzt werden. In der laufenden Spielzeit hat die DFL bereits viermal diese Möglichkeit genutzt. Da noch alle vier Europa-League-Starter aus Deutschland im Wettbewerb vertreten sind, könnten die Vereine in den kommenden Monaten häufig zu Doppeleinsätzen binnen weniger als 48 Stunden kommen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •