Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Vierfach-Mord in Frankreich: Ermittler gehen ersten Hinweisen nach

News von LatestNews 1723 Tage zuvor (Redaktion)

Französische Polizei
© Jorge Andrade, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Die französischen Ermittler gehen ersten Hinweisen in der Bluttat mit vier Toten in den Alpen nach. Wie die Staatsanwaltschaft in Annecy mitteilte, könnte es einen Familienstreit um Geld gegeben haben. Am Mittwochnachmittag waren vier Leichen auf einem Parkplatz in der Nähe der Gemeinde Chevalines entdeckt worden.

Dabei handelte es sich um drei Mitglieder einer irakisch-stämmigen Familie aus Großbritannien sowie einen Fahrradfahrer. Zwei Kinder überlebten die Bluttat. Der Bruder des ermordeten Familienvaters habe sich selbstständig bei den Behörden in Großbritannien gemeldet, um einen Zusammenhang mit einem Streit zwischen ihm und seinem Bruder auszuschließen. Der Mann werde bislang nicht verdächtigt und soll als Zeuge gehört werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •