Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Vierfach-Mord in den Alpen: Täter schoss offenbar zuerst auf Radfahrer

News von LatestNews 1766 Tage zuvor (Redaktion)
Nach dem Vierfach-Mord in den französischen Alpen gibt es offenbar neue Erkenntnisse: Wie die Zeitungen "Le Parisien" und "Daily Mail" übereinstimmend unter Berufung auf Ermittlerkreise berichten, sei der Radfahrer Sylvain M. wohl von den ersten Schüssen getroffen worden. Die britische Familie, auf die sich die Ermittler zunächst konzentriert hatten, sei demnach nur getötet worden weil sie Zeuge des Verbrechens waren. Der Ermittlungsbericht geht zudem davon aus, dass es sich um einen Einzeltäter handelt.

Zudem habe er sich während der Morde teilweise amateurhaft und nicht wie ein Profikiller verhalten. Den Vierfach-Mord in der Nähe von Annecy überlebten nur die beiden Töchter der Familie im Alter von vier und sieben Jahren.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •