Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Vier Festnahmen nach Disko-Brand in Brasilien

News von LatestNews 1406 Tage zuvor (Redaktion)
Nach dem Disko-Brand in der südbrasilianischen Stadt Santa Maria mit über 230 Todesopfern sind am Montag vier Personen in Untersuchungshaft genommen worden. Medienberichten zufolge handelt es sich um die beiden Besitzer der Diskothek und um zwei Mitglieder der Band, deren Pyro-Show die Katastrophe mutmaßlich ausgelöst hatte. Ersten Ermittlungen zufolge soll das Zünden einer Leuchtfackel auf der Bühne die Schallisolierung an der Decke in Brand gesetzt haben, wodurch giftiger Rauch frei gesetzt wurde.

Zudem sei die Betriebsbewilligung der Diskothek, die lediglich über einen zwei Meter breiten Ein- und Ausgang verfügt, ausgelaufen gewesen. Die Umstände der Katastrophe haben in Brasilien eine Diskussion über die Sicherheit in Diskotheken ausgelöst. Mehrere Behörden haben bereits eine Verschärfung der Kontrollen angekündigt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •