Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Viele Bürger geben an der Grenze Bargeld nicht an

News von LatestNews 195 Tage zuvor (Redaktion)

Euroscheine
© über dts Nachrichtenagentur
Viele Bürger verschweigen Bargeld, das sie über die Grenze bringen. Nach Angaben des Bundesfinanzministeriums, auf die sich der "Tagesspiegel am Sonntag" beruft, wird der Zoll bei einem Großteil der Kontrollen fündig. Bei den 3000 gezielten Bargeldkontrollen, die der Zoll 2014 bei Menschen, die aus Drittstaaten wie der Schweiz nach Deutschland eingereist sind, vorgenommen hat, stießen die Beamten in 2600 Fällen oder 86 Prozent auf Verstöße gegen die Anmeldepflichten.

Barmittel im Gesamtwert von 10.000 Euro oder mehr müssen bei Ein- oder Ausreise aus der EU schriftlich beim Zoll gemeldet werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •