Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

VfL Wolfsburg trennt sich von Magath

News von LatestNews 1499 Tage zuvor (Redaktion)

Felix Magath
© über dts Nachrichtenagentur
Der VfL Wolfsburg hat sich mit sofortiger Wirkung von Felix Magath getrennt, der bislang Trainer, Manager und Geschäftsführer der "Wölfe" in Personalunion gewesen war. Magath habe dem Aufsichtsrat angeboten, ihn von seinen Pflichten zu entbinden, da er nicht wolle, dass der Verein in Mitleidenschaft gezogen werde, wie der VfL am Donnerstagnachmittag auf seiner Internetseite mitteilte. Man habe in den vergangenen Wochen alles versucht, um den sportlichen Erfolg herzustellen.

"Da dies nicht gelungen ist, hat man sich einvernehmlich zu diesem Schritt entschlossen", teilten die Niedersachsen weiter mit. Lorenz-Günther Köstner übernimmt als Interimstrainer mit sofortiger Wirkung die Leitung der Mannschaft. Der Aufsichtsratsvorsitzende Francisco Garcia-Sanz erklärte, dass Magath "während seiner beiden Amtszeiten beim VfL Wolfsburg enormes Engagement gezeigt und Großes für unseren Verein, die Stadt Wolfsburg und den Sport in der gesamten Region geleistet" habe. Der Fokus der Wolfsburger sei jetzt auf die kommenden Partien gerichtet, in denen es gelte, "schnellstmöglich wieder Anschluss an das Mittelfeld der Bundesliga zu finden". Wolfsburg steht mit fünf Punkten aus acht Spielen derzeit auf dem letzten Platz in der Bundesligatabelle.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •